Jugendhof Hirschkuppe An der Hirschkuppe 1 31737 Rinteln
Telefon: 05751 - 6020 Mail: hirschkuppe@freenet.de
Sonstiges Pro Familia In regelmäßigen Abständen nehmen unsere Jugendlichen an sexualtherapeutischen Workshops durch Pro Familia teil. Diese finden in geschlechtergetrennten Gruppen statt. Gewaltprävention Polizeiliches Erziehungsgespräch Im Bedarfsfall werden präventiv polizeiliche Erziehungsgespräche durchgeführt. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen unserer Einrichtung und der hiesigen Polizei können wir durch diese Gespräche den Kindern und Jugendlichen mögliche strafrechtliche Konsequenzen bewusst machen. Dies trifft für Kinder und Jugendliche zu, die in der Vergangenheit oder aus aktuellem Anlass strafrechtlich in Erscheinung getreten sind. Baby-Bedenkzeit Ein weiterer Baustein unseres psychologisch-pädagogischen Konzeptes für die Jugendlichen ist das „Baby-Bedenkzeit-Programm“. Die Jugendlichen erleben eine Elternsimulation mit all ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Sie erfahren die vielfältigen physischen, sozialen und finanziellen Anforderungen einer Elternschaft. Der Grundgedanke des Programms ist es, den Heranwachsenden die Chance zu geben, den Alltag mit einem „eigenen“ Baby, einem sehr realistischen Säuglingssimulator, mehrere Tage und Nächte zu erleben und durch persönliche Erfahrung Denkanstöße für kompetente Entscheidungen zu erhalten. Die „Baby- Bedenkzeit Puppe“ ist ein freiwilliges Angebot an unsere Heranwachsenden. WINTERLICHE VORLESEABENDE AM KAMIN !  Draußen heult ein kalter Wind, spiegelglatt die Straßen sind! Da jagt man keinen Hund hinaus! Viel schöner ist es jetzt zu Haus!   Wenn im Kamin die Flamme sprüht, ganz rot das Holz, die Kohle glüht, das ist, ich sag es jederzeit, der Gipfel der Behaglichkeit!